Neubau in Ebern

Perspektive
Perspektive

Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes als Dienstsitz der Landesbaudirektion Bayern in Holzbauweise im Passivhausstandard mit Zertifizierung in BNB_BN2015 Silber. Das Gebäude soll am nördlichen Rand der Innenstadt errichtet werden und Räumlichkeiten für ca. 100 Mitarbeiter beherbergen.

Geplant ist ein klassisches Bürogebäude mit Einzel- und Doppelbüros, die Begrünung der Fassaden und die Errichtung eines Parkplatzes für Bedienstete.

>Mainpost

>Neue Presse

>Radioprimaton

2021 – 2025

VGV

Auftraggeber: Freistaat Bayern vertreten durch Staatliches Bauamt Schweinfurth

Generalplaner und Architekt: karlundp

Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung und Tragwerksplanung: Bergmeister

Gesamtprojektleitung: Daniel Jakovetić

Mitarbeit: Florian Natto, Martina Sauerer
Visualisierung: Martina Sauerer
BIM-Modellierung: Gabor Pulai, Oriel Turdiu

NF: 2.308 qm

angestrebte Zertifizierung: BNB Silber
Energetische Qualität: Passivhausstandard