Ansicht
Ansicht

Am Standort „Zu den Fichtewiesen“ in Berlin wurde  die erste von vorerst fünf modularen Kindertagesstätten MOKIB des Typs 150 minus errichtet.  Bei dem Gebäude handelt es sich um einen Holzbau, dessen Außenwände im Werk komplett inklusive Fassade und Fenstern vorgefertigt werden konnten. Nach einer relativ kurzen Bauzeit konnte das Gebäude am 20. Mai vom Auftraggeber an den Betreiber übergeben werden.

>Hier ein kurzer Filmbeitrag zur Übergabe

>Zur Berichterstattung in „Schulbau“

>Zum Projekt