WB Präsident-Mohr-Schule Ingelheim am Rhein

2. Preis Wettbewerb Präsident-Mohr-Schule in Ingelheim am Rhein

Perspektive
Perspektive

Am 23.09.2021 vergibt das Preisgericht beim Wettbewerb "Neubau Präsident-Mohr-Schule in Ingelheim am Rhein" den 2. Preis an karlundp Gesellschaft von Architekten mbH zusammen mit TOPOS-Stadtplanung Landschaftsplanung Stadtforschung, Berlin.

>Zum Wettbewerb


Umbau und Sanierung Edith-Stein-Gymnasium, München

Einweihung des erzbischöflichen Edith-Stein-Gymnasiums, München

Umbau und Sanierung Edith-Stein-Gymnasium, München

Am 12.10.2018 laden das Erzbischöfliche Ordinariat, vertreten durch Dr. Sandra Krump, Ordinariatsdirektorin und Leiterin Ressort Bildung, Dr. Ralf Grillmayer, Ltd. OStD i.K., Hauptabteilungsleiter Erzbischöfliche Schulen und Hildegund Nicklas, OStDin und Schulleiterin zu den Feierlichkeiten zum Abschluss der Generalsanierung des denkmalgeschützten Erzbischöflichen Edith-Stein-Gymnasiums mit Schlüsselübergabe und Haussegnung ein.

>Zum Projekt


Neubau der Schulen im Steinpark, Freising

4. Preis Wettbewerb Neubau Schulen im Steinpark, Freising

Neubau der Schulen im Steinpark, Freising
Ansicht Süd

Am 10. März 2017 erhielten karlundp in ArGe mit Schegk Landschaftsarchitekten für ihren Beitrag beim nichtoffenen Wettbewerb “ Neubau eines Schulkomplexes im Steinpark” in Freising den 4. Preis.

Auslober des nichtoffenen Wettbewerbs ist die Stadt Freising.

Aufgabe des Wettbewerbes ist die Neubauplanung eines Schulkomplexes mit einer Grundschule, einer Mittelschule und einer wettkampftauglichen 3-fach Turnhalle auf dem Areal des Steinparks.

Es handelt sich um zwei voneinander pädagogisch und betrieblich unabhängige Schulen, die diverse Flächen wie Sporthalle, Aussensportflächen, Pausenbereich, Aula und Eingang gemeinsam nutzen sollen.

>Hier geht es zum Wettbewerb


Neuer Schulstandort Wartiner Straße, Berlin

2. Preis Wettbewerb Neuer Schulstandort Wartiner Straße, Berlin

Neuer Schulstandort Wartiner Straße, Berlin
Perspektive

Am 16. Februar 2017 erhielten karlundp für ihren Beitrag beim nichtoffenen Wettbewerb “Neuer Schulstandort Wartiner Straße, Neubau Schule und Sporthalle” den 2. Preis.

Auslober des nichtoffenen Wettbewerbs ist das Land Berlin und das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Berlin.

Gegenstand des Wettbewerbs ist der Neubau einer 5-zügigen integrierten Sekundarschule (ISS) mit 3-zügiger gymnasialer Oberstufe, einer Dreifachsporthalle sowie erforderlicher Pausen- und Sportfreiflächen am Standort Wartiner Straße 1-3, 13057 Berlin-Lichtenberg.

>Hier geht es zum Wettbewerb


Bestandsdokumentation

Baubeginn Grundschule an der Haimhauser Straße, München

Nach 4 Jahren intensiver Planungs- und Vorbereitungszeit freuen wir uns nun ganz besonders über den am 17. Mai 2016 erfolgten Baubeginn der Sanierung, Umbau und Erweiterung der Grundschule an der Haimhauser Straße in München.

Das historisierende Jugendstilgebäude wurde in den Jahren 1897/98 von Theodor Fischer geplant und errichtet und steht heute unter Denkmalschutz.

>Hier geht es zum Projekt